Markus Hoffmann

Samstag, 02. Juli ab 13.30 Uhr auf der Hauptbühne Marktplatz

Der junge Nachwuchssänger Markus Hoffmann präsentiert seine Heimat mit zünftigen Liedern, meist vom Komponisten Ronald E. Müller geschrieben. Jahrgang 1994, nahm der gebürtige Oelsnitzer schon im Alter von fünf Jahren Klavierunterricht. Seit seiner frühen Kindheit hört er gerne Musik, besonders hier die erfolgreichen Kastelruther Spatzen aus Südtirol. Die wunderschöne Dolomitengegend rund um den Schlern und die Seiser Alm ist für den jungen Mann bereits zur zweiten Heimat geworden. Zahlreiche Reisen führten ihn dorthin, hier traf er auch persönlich bereits Norbert Rier, den Frontmann und Walther Mauroner, den Trompeter der Kastelruther Spatzen.

Mehr Informationen finden Sie unter: markushoffmannoelsnitz.npage.de